^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5



 

Müller: 2:3 // Es wird eine Partie, in dem die Emotionen eine große Rolle spielen werden. Für beide Teams ist das Spiel eminent wichtig mit hohem Druck, deswegen glaube ich kaum an eine fehlerfreie Partie beider Mannschaften. Am Ende gilt es für uns, weniger Fehler als Mühlhausen zu machen und den Sieg mehr zu wollen als der Gastgeber.

Lappe: Ich glaube an unseren Trainer und die Mannschaft. Ich hoffe auf einen 2:1 Sieg. Der würde helfen, den Kopf freimachen für einen Antrittsschub nach vorne. Also Attacke Tus Heven und viel Glück den Jungens...

Schinkewitz: Ich tippe mal aufgrund der guten Auftritte von Mühlhausen zuletzt auf einen 2:1-Heimsieg...