^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5



Der 20. Spieltag steht an und unser TuS Heven trifft am Haldenweg auf den TuS Erndtbrück II. Nach der 2:1  Niederlage gegen den FC Iserlohn wollen die Jungs von Trainer Mark Heinrich nun einen Dreier holen.

Die Lage am Haldenweg:

Aktuell steht unsere erste Mannschaft mit 13 Punkten auf dem 14.Tabellenplatz. Aus den letzten 3 Partien holte unsere "ERSTE" lediglich 1 Punkt. Es müssen dringend 3 Punkte her, um im besten Fall wieder wieder den Abstiegsplatz zu verlassen. Allerdings müssen wir dabei auch auf Horst-Emscher hoffen, die nur 1 Punkt Vorsprung auf uns haben.

Unser Gegner:

Der TuS Erndtebrück II belegt aktuell den 8.Tabellenplatz. Mit 30 Punkten steht das Team von Michael Müller auf einem sicheren Mittelfeldplatz. Aus den letzten 3 Partien konnte das Team 4 Punkte holen.

Das Hinspiel:

TuS Erndtebrück II: Brado, Saidi, Müther (85. Wanke), Leicher, Thorbeck (64. Mayer), Hammel, Faak, Hinkel, Husser, Kasikci, Berber

TuS Heven: Wirges - Cetinkaya, Cetinbag, Kasumi, Günzel - Piontek, Al (38. Krickhahn), Karisik (42. Colak), Degenhard (79. Golm), Peci- Aktas

Tore: 1:0 Müther (33.), 1:1 Golm (61.), 2:1 Saidi (70.), 3:1 Brado (90.+2)

golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet outlet moose knuckles moose knuckle canada max maillots oil paintings stone island outlet stone island uk stone island outlet stone island supreme outlet supreme outlet online
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok