^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5



Am Sonntag trifft der Dritte (TuS Heven III) auf den Vierten (SV Bommern II). Der Sieger bleibt  weiter oben an der Tabellenspitze dran.

Hallo Frank, am kommenden Sonntag gibt es ein klasse Derby auf heimischen Platz, denn dann tretet ihr gegen Bommern II an, die nur einen Punkt hinter euch auf Platz vier stehen. Wie wichtig wird dieses Spiel werden, denn mit einem Sieg könnt ihr weiter oben um den Aufstieg mitmischen ?

Röber: Das Spiel gegen Bommern wird ein schönes Derby werden und der Sieger bleibt oben dran.
Wir wollen den Aufstiegsfavoriten gerne etwas ärgern und die Punkte in Heven behalten.

Euer Team ist gut aufgestellt; wird ein Aufstieg immer realistischer ?

Röber:Mit dem Aufstieg befassen wir uns erst, wenn es soweit ist. 

Im letzten Spiel schoss Dennis Sonntag erneut ein paar Buden (4), in der Torjägerliste steht Dennis z.zt mit 19 Tore weit vor den Zweitplatzierten Pascal Ditges (10/SV Bommern II) und Lars Reis (10/ Tus Heven III). Wie wichtig ist es, einen Spieler wie Dennis Sonntag  im Team zu haben ?

Röber: Ein Spieler mit der Präsenz von Dennis ist sehr wichtig für jedes Team, aber der Rest arbeitet für ihn, damit er die Torchancen erstmal bekommt.

Gibt es aktuelle Verletzungen in der Mannschaft?

Röber: Wir haben zur Zeit mit C.Melches,S.Streich,B.Schüler,C.Schwarz und B.Helleberg noch fünf Spieler, die länger ausfallen oder gerade im Aufbautraining sind.