^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5



Was war da heute los in Herne... Achterbahnfahrten, haarsträubende Fehler, Euphorie, dann wieder Herzrasen, alles dabei und alles was den Amateurfussball so megageil macht.

Die erste Halbzeit ist schnell erzählt. Unsere Erste noch auf der A 43, die Heimmannschaft wacher und verdient zum Pausentee mit 2:0 in Führung. CK (Coach Kastner) nah am Blutsturz und man munkelt, dass die Anwohner im Umkreis in der Pause die Fenster schliessen mussten. Doch die Jungs sehr selbstkritisch und jetzt gewillt das Dingen noch umzudrehen und wer läuft und kämpft wird auch belohnt. Heven machte aus dem 0:2 ein 3:2. Doch nun wähnten sich die Haldenwegkicker schon in der Kabine und nach 2 individuellen Fehlern stands plötzlich 4:3 Herne ...Bitte?? dachten sich die mitgereisten Hevener ...ja ist denn jetzt schon Weihnachten, bei den Geschenken . ?

Doch dann kam Tolga ...Erst vom Punkt zum Ausgleich und dann mit dem Schlusspfiff hämmerte er einen Freistoss aus gefühlten 80 Metern in die Maschen. Abpfiff...Puls runterfahren und nach Hause... Solche Siege sind goldwert und nachdem CK seine Stimme wiedergefunden hatte sagte er so was ähnliches wie ...unfassbar, glücklich und wunderbar... So nach und nach gehts hoch in der Tabelle...gut so Heven, wenn jetzt noch an den Gegentoren gearbeitet wird, dann wäre es phantastisch...

Unsere Zweite versenkte die Reserve von Herbede förmlich in der Kemnade. 7 mal schlug es bei der Heimmannschaft ein und das sorgte für Land unter bei den Stauseekickern. Unser "Tonki" merkte noch an, dass es durchaus auch höher hätte ausfallen können. Ok, trotzdem nahm er das Ergebnis natürlich gerne mit ... Dreimal langte wieder unser Torjäger Calli König hin ... 9x bereits schon in dieser Saison. Die Truppe findet sich immer mehr, der Trend zeigt ganz deutlich nach oben. Sehr gut !
6 Punkte auswärts eingefahren, mehr geht nicht ...

Ibo El Lahib (links) eröffnete die Aufholjagd, dann traf Torjäger Laurenz Wassinger (Mitte) 2x und zum Schluss zirkelte Tolga Dilek einmal vom Punkt und einen Knaller aus dem Weltraum, mit seinem linken Zuckerbein, die Kugel zum Sieg in die Maschen...

golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet outlet moose knuckles moose knuckle canada max maillots oil paintings stone island outlet stone island uk stone island outlet stone island supreme outlet supreme outlet online
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok