^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5



In der Anfangsphase merkte man der Mannschaft einige Unsicherheiten und etwas Nervosität angesichts des schweren Gegners an, woraus Abstimmungs- sowie Abspielfehler entstanden.

Das 1:0 für Annen entstand aus einem unsauber abgeklatschten Ball des Torwarts sowie dem nicht vorhanden nachrücken. Danach kamen wir besser ins Spiel rein schwächten unsere Chancen aber nach einem Fehler im Aufbauspiel den Annen eiskalt nutzte. Die Jungs bewiesen aber Moral und kämpften sich weiter ins Spiel rein, so erzielten wir nach schönem Doppelpass über Links das 1:2.

In der Folge des Tores waren wir die bestimmende Mannschaft verpassten es aber leider aus guten Chancen das 2:2 zu machen, stattdessen kassierten wir das 3:1 nach sauberem Abschluss kurz vor der Pause. In der 2.Halbzeit kamen wir gut zurück ins Spiel und machten schnell das 2:3, nach welchem sich ein offeneres Spiel gestaltete welches Annen jedoch unter Kontrolle halten konnte. Am Ende schwanden dann die Kräfte und Annen erzielte durch zwei blitzsaubere Konter Tore Nummer 4 und 5. Alles in allem können wir mit der gezeigten Leistung zufrieden sein und definitiv darauf aufbauen, trotz einigen Schwierigkeiten in der Defensive ließen sich gute Ansätze erkennen welche zeigen das die Jungs einen guten Schritt nach vorne gemacht haben.